Kontakt aufnehmen

Gerade in Zeiten psychischer und physischer Belastung kann es hilfreich sein, sich mit anderen Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, auszutauschen. In örtlichen Selbsthilfegruppen finden Sie Kontakt zu Betroffenen, können von Erfahrungen profitieren oder vielleicht selber Erfahrungen beisteuern. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Brustzentrum Kplus stellen gern den Kontakt her.

Folgende Selbsthilfegruppen sind kooperierende Partner des Brustzentrums Kplus:

Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V. Hilden
www.frauenselbsthilfe.de
Neustraße 45
40721 Hilden
Telefon (0 21 03) 5 58 17

mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e. V.
www.mamazone.de
Postfach 310220
86063 Augsburg
Telefon (08 21) 52 13-1 44 (Bundeszentrale)

KOMEN Deutschland e. V. – Verein für die Heilung von Brustkrebs
www.komen.de
Louisenstraße 28
61348 Bad Homburg v. d. H.
Telefon (0 61 72) 6 81 06-0 (Bundeszentrale)